Subaru für 4 Pfoten

Ob im Alltag, im Urlaub oder auf Ausflügen – egal wohin es geht, ein Hundebesitzer hat seinen Vierbeiner meistens dabei. Umso wichtiger ist es, das richtige Fahrzeug an seiner Seite zu haben. Reichlich Platz, Geländetauglichkeit und Zuverlässigkeit sind hierbei wichtige Eigenschaften, die für viele Hundebesitzer von Bedeutung sind. Hundetrainerin Sabrina Steger erklärt, welche speziellen Anforderungen sie an ein Fahrzeug hat und warum sie sich für den Subaru Outback entschieden hat.

Subaru Modellfamilie

Die Subaru-Modelle sind die idealen Reise-Begleiter für Sie und Ihre vierbeinigen Lieblinge. Dank herausragender Antriebs­technologien, moderner SUBARU BOXER-Motoren und komfortablem Fahrwerk bringt Sie ein Subaru stets sicher und zuverlässig an jeden Ort, seien es der Hunde-Trainingsplatz oder Ihre Lieblings-Spazierstellen in Wald und Natur.

Zubehör für den Vierbeiner

Zahlreiche speziell für Subaru-Hundebesitzer entwickelte Zubehörprodukte bieten Ihnen alles, was Sie für den sicheren Transport Ihres Vierbeiners benötigen – egal, ob auf langen Reisen oder bei Alltagsfahrten. Dank geprüftem Subaru-Zubehör kommen Sie und Ihr treuer Begleiter stets sicher und entspannt am Zielort an.

Eigenschaften

Dank niedriger Ladekante und äußerst geräumigem Laderaum (je nach Modell bis zu 1.848l1 bei umgeklappter Rücksitz­lehne) kann Ihr Hund leicht an seinen Platz im Fahrzeug gelangen und diesen ebenso einfach wieder verlassen. Je nach Bedarf bietet sich zudem der Einsatz einer Subaru Hunderampe an, die ein leichtes und schonendes Ein- und Aussteigen ermöglicht.